Suche nach Flugzeug


Bottenhorn 05
:: Boeing Stearman
:: FW44 Stieglitz
:: Bücker 131 Jungmann
:: Siai Marchetti & T6
:: MBB Bo-105
:: P-51 Ultraleicht
:: Pitts S2B & YAK 18
Ähnlich herrliches Wetter wie letztes Jahr aber die Temperaturen hätten höher sein können. Es war zwar sonnig und trocken aber recht frisch und zugig an diesem Himmelfahrt Donnerstag im Mai auf dem Bottenhorner Flugplatz.

Georg Raabs neblige Begrüßung vom letzten Jahr fiel diesmal aus. Aber wir sollten uns nicht zu früh freuen! Er hob sich den Spaß für den Abschiedsgruß am späten Nachmittag auf und nebelte uns ein was das Zeug hielt! Ein schneller 360° Turn am Boden mit eingeschalteter Rauchanlage und alles was um die Stearman herum stand ging in fluchend in Deckung. Um keinen Dreck in die Kamera bekommen blieb nur eine Möglichkeit: Rumdrehen, die Cam schützend in die Jacke und das stürmische und nicht gerade wohlriechende Inferno über sich ergehen lassen. Du hast es mal wieder geschafft Georg! Danke :-)


Desweiteren waren anwesend: Robert Fritsch (auf Boeing Stearman), Ralf Schneider und seine Tochter Katrin mit dem FW44 Stieglitz D-EMMI, Georg Wäschenbach und seine CASA Bücker Jungmann D-EGBM welche diesmal eines ihrer 4 Auspuffrohre verlor, Josef Schumacher und seine Harvard T6, Ralf Niebergall mit seiner SIAI Marchetti, Ein Hubschrauber der Bundeswehr, ein Gyro-Chopper, ein P51 UL Nachbau, Mike Rottland und sein Pitts 2B und eine YAK-18.

Unser Dank geht an den LSG Bottenhorn (www.lsgbottenhorn.de), vorallem an Wolfgang Schäfer welcher unser Team mit Getränke und Essensmarken versorgte. Ein voll und ganz gelungenes Event, auch wenn einzelne Piloten angesichts der Mindestflughöhe von 100 Metern "Vereisungs-Ängste" hatten.

Wir kommen gerne wieder und freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr!

Weitere schöne Fotos auf Arno Fichtners Homepage www.a-fichtner.de

Biplanes.de Air-To-Air