News  |  Das BBQ  |  Teilnehmer  |  Fotos  |  Videos  |  Der Platz  |  Anfluginfos  |  Unterkünfte  |  Kontakt  |  Gästebuch


Moncoupe
Version: 90A
Kennung: G-AFEL
Baujahr: 1939
Pilot(en): Miro Rieser
Land (Herstellung): Vereinigte Staaten von Amerika
Land (Aktuell): Großbritannien
Homebase: EDMS
Motor: Lambert R266
Leistung: 90
Spannweite: 10m
Höhe: 2,11m
Länge: 6,20m
Abfluggewicht: 632 kg


Geschichte:

...Golden Age Klassiker...1939 in St.Louis , Mo gebaut. Sr.No. A-782. Vom Präsidenten der Fa. Moncoupe Col.Clare Bunch eingeflogen. Bis 1982 in USA , von 1982-1994 in England, seit 1994 bei jetzigen Eigentümer in Deutschland. Einzige Monocoupe in Europa. Originale 90A mit Original Motor, Prop, etc. Monocoupes wurden u.a von Lindberg, Amelia Earhart geflogen und haben als Airracers Geschichte geschrieben. Clipwing Monocoupes haben an Internationalen Kunstflug und Überlandflugrennen teilgenommen(z.b.Mac Robertson England Australia Air Rache)
Weitere Daten:

Spornrad-Mitteldecker mit Stahlrohrrumpf-Rahmen mit Holzformern, bespannt,verstrebte Holzfläche, bespannt mit Alu Profilnase und Klappen. durchgehender Holm , 5 Zylinder Lambert R266 Sternmotor, einziger Lambert Motor in Europa. 100 KIAS Reise bei 75% Leistung, 2 Sitze, mechanische Bremsen , großer Gepäckraum 4 h Flugdauer bei voller Beladung. Original Champion Wind-driven Generator.Hamilton-Standard Ground Adjustable Propeller, 1939 Lear Radio, Kollsman und Pioneer Instrumente,