News  |  Das BBQ  |  Teilnehmer  |  Fotos  |  Videos  |  Der Platz  |  Anfluginfos  |  Unterkünfte  |  Kontakt  |  Gästebuch


Great Lakes
Version: 2T-1A-2
Kennung: D-EBGL
Baujahr:
Pilot(en): Helmut Schmidt
Land (Herstellung): Vereinigte Staaten von Amerika
Land (Aktuell): Deutschland
Homebase:
Motor:
Leistung:
Spannweite:
Höhe:
Länge:
Abfluggewicht:


Geschichte:

Piloten, die in den 30er Jahren den GREAT-LAKES-TRAINER in Stuntshows in den USA flogen, erklärten diesen Doppeldecker zu einem der besten Flugzeuge, das es je gab. Zu dieser Zeit flogen in den USA etwa 100 GREAT-LAKES der Baujahre 1929 bis 1931, überwiegend mit 90 PS Reihenmotoren. Bekannte Kunstflugpiloten installierten aber auch damals schon Sternmotoren bis zu 185 PS.

Helmut Schmidts Great Lakes 2T-1A-1 ist am deutschen Biplaneshimmel sicher eine seltene Erscheinung, denn von diesem Flugzeug gibt es in ganz Europa nur 4 Exemplare. Eine weitere steht in Aachen Merzbrück und gehört Manfred Fahr.