Suche nach Flugzeug


 Zurück zur Übersicht
 
Große Begeisterung beim Focke Wulf Fw44 "Stieglitz"- Treffen im Rahmen des Großflugtages "100 Jahre Luftfahrt Bremen".

Am 10.Mai 2009 sind 10 flugfähige Fw44 "Stieglitze" nach Bremen gekommen und haben zum Großflugtag auf dem Verkehrsflughafen Bremen-Neuenlanderfeld tausende Besucher begeistert.
Der QUAX Förderverein für historische Fluggeräte e.V. hatte eingeladen und es wurden sogar 14 „Stieglitze“ erwartet, jedoch konnten 4 leider nicht kommen. Dennoch war dies wohl die größte Ansammlung dieses Flugzeugtyps seit dem 2. Weltkrieg. Ein weiterer Anlass für dieses Treffen war der 85. Geburtstag der Focke Wulf Flugzeugwerke, die in Airbus bzw. EADS übergegangen sind.

Teilnehmende Focke Wulf Fw44 „Stieglitze“ waren D-ENAY, D-EQAX, D-EMOF, D-EMMI, D-EMIG, D-EMIL, D-EAZE, SE-EGT, SE-BWM, F-AZMJ

Mit ca. 130.000 Besuchern bei bestem Sonnenwetter war der Ansturm überwältigend. Neben den „Stieglitzen“ waren noch viele andere interessante Flugzeuge und Programmpunkte zu bestaunen.

Vielen Dank an Dr. Dr. Alfred Preuß (SE-BWM) und Paul Fries (D-EMIL), die mich zu diesem Treffen im Stieglitz mitgenommen haben.

Bericht und Fotos von Arno Fichtner

 
Biplanes.de Air-To-Air